Von Hauptbahnhof in München abfliegen

Forum - Plauderecke
  • Bisschen Unterhaltung in der schweren Zeit:

    https://www.youtube.com/watch?v=f7TboWvVERU

    KAnntet ihr den schon ? 

    QDM :) 

  • Ja

  • QDM schrieb:
    KAnntet ihr den schon ? 
    Klar doch. Eine seiner Reden wo man sich fragt: wie um Himmels Willen findet dieser Mann morgens sein Bad?

    Gerd

  • Nabend,

    Jau, das ist legendär finde ich. Das wird nur noch getoppt von Trappatonis ′Flasche leer′-Pressekonferenz.

    ;-)

  • Hallo,

    Ja, das ist eine ne der besten Reden, die aus rhetorischer Sicht je gehalten wurden.

    In Deutschland gibt es wenige Reden, die sich stärker in die Erinnerung gebrannt haben. Vielleicht nur getoppt von "Niemand hat die Absicht eine Mauer zu bauen" und "Ich kann mich an nichts erinnern". Letztere ist die Rede, die in zahlreichen Untersuchungsausschüssen regelmäßig in neuer Variante vorgetragen wird.

    Gruß

    Maik

  • Maik schrieb:

    Ja, das ist eine ne der besten Reden, die aus rhetorischer Sicht je gehalten wurden.

    In Deutschland gibt es wenige Reden, die sich stärker in die Erinnerung gebrannt haben.

    Wenn das Ziel ist, in Erinnerung zu bleiben, hast du Recht.

    Wenn das Ziel ist Leute zu überzeugen und eine Entscheidung zu steuern, sieht es nicht ganz so gut aus ;-)

  • Das  beste war : "Ich liebe – Ich liebe doch alle – alle Menschen – Na ich liebe doch – Ich setze mich doch dafür ein".

    Von wem ist das ?   

    Tipp: nicht von Merkel :)

    QDM

  • QDM schrieb:
    Von wem ist das ? 
    ... klingt nach Mielke, dem Verbrecher...

    https://www.youtube.com/watch?v=1XBEqyu5Mck

  • DH-Ontour schrieb:
    ... klingt nach Mielke
    Oder ein echter Gysi:
    --> https://youtu.be/uysfG7jTHI4?t=316

    Politiker der Linken, ex PDS, ex SED, ...

    Dem gegenüber ein echter Franz Josef Strauß:
    --> https://www.youtube.com/watch?v=23xtl3iV7-0

  • @QDM, als ich den thread das 1. Mal in der Übersicht gesehen hatte dachte ich spontan, ob jetzt viell. auf der Theresienwiese ein UL-strip angelegt wurde..... denn da ist ja (auch) tote Hose.
    Ernsthaft!


    ...echt schade....
    Man beachte die Nähe zum HBF.

    Mal weiter überlegt ( iss ja Plauderecke).
    Schritt1: jemanden da hinschicken, der soll gucken ob die main street überhaupt landbar ist, Bugrad und so. Papierkörbe, Laternenpfähle?
    Schritt2: nach Passau fliegen. Bei MUC läuft plötzlich der Motor unrund in niedrigen/mittleren Drehzahlbereichen, und Du hast ja nur einen, das ist blöd, über der Stadt.. das könnte saugefährlich werden, vor Allem für die Bürger!!!
    Daß Du versehentlich mit dem Knie den Choke virtuell leicht betätigt hast weißt Du an der Stelle natürlich nicht.

    Du entscheidest Dich für eine Sicherheitslandung, eben dort.
    Du landest souverän. Machst die Cowling auf, guckst sorgfältigst nach dem Motor, findest nix, schließlich aber den halb gezogenen Choke.
    Problem gefunden, behoben, sicherer Weiterflug ist also sichergestellt.
    Jetzt mußt Du wohl eigentlich den Grundstücksbesitzer informieren, dann darfst Du wieder starten.
    Vielleicht haben ja aufmerksame Passanten ("Flugzeugabsturz!!") bereits die 110 angerufen und die Kollegen sind schon da.... dann können die diese Aufgabe für Dich übernehmen, sie haben ja schließlich Kenntnisse der örtlichen Gegebenheiten.
    Empfehlenswert: Kopien der Vorschriften dabei haben wo Sicherheits-/Notlandung und Wiederstartmöglichkeiten beschrieben sind, eben für die angerückte TaskForce.

    Ich hab für so eine Aktion nicht genug Eier in der Hose, und es ist ein gecharteter Flieger... der muß heim, die Flugschule verdient damit Geld.
    Ein Kracher wäre es, und Du wärst auch in der bayr. Abendrundschau, da wette ich.

    "Heute nachmittag um 15:30  ist ein Kleinflugzeug auf der Theresienwiese notgelandet. Der Pilot berichtete von Schwierigkeiten mit dem Motor.. bla...zu keinem Zeitpunkt bestand Gefahr für....  die Polizei und Rettungskräfte waren sofort vor Ort...."  
    Das kennen wir ja.

    the bottom line:
    Du willst zu einem Platz, der aber für platzfremde UL nicht zugelassen ist. Aber dort in der Nähe läuft Dein Motor plötzlich unrund...



Jetzt anmelden

Passwort vergessen

Umfrage Archiv

Wie viele Flugstunden seid Ihr in Eurer Pilotenausbildung geflogen?

31 - 40 Stunden
50 %
41 - 50 Stunden
21.2 %
exakt 30 Stunden
15.4 %
über 60 Stunden
7.7 %
51 - 60 Stunden
5.8 %
Stimmen: 52 | Diskussion
Anzeige: Roland Aircraft
Statistik Alle Mitglieder

Aktuell sind 33 Besucher online, davon 2 Mitglieder und 31 Gäste.


Mitglieder online:
Steffen_E  pacificbirdy 

Anzeige: VFR Sprechfunk Simulator


Anzeige: Pocket FMS