Virus sichtbar gemacht und das ohne Elektronenmikroskop

Forum - Plauderecke
  • Vor 2 Wochen wollte ich durch die CTR Hahn, weil mir der Platz Richtung NW  immer im Weg ist.  Kein Problem (wie immer).
    Aber nach Einflug bitte verzögern wg anfliegender FR-xyz, 6 mi. 

    WAS, das fliegt was??   OK, wilco. Verkehr dann tatsächlich in Sicht!



    1. die Mühle der Ryanair sollte dann nen backtrack machen und zum Gate rollen, macht die auch, siehe Bild. Bei normalem Betrieb undenkbar.
    2. im Bild oben links ist der Parkplatz (für die Autos), sonst immer annähernd voll. Der oben Mitte ist IMMER voll. Jetzt: LEER!
    Wau.

  • Ist wohl etwas zu eng ohne Backtrack.



  • Moin,

    Maraio, Du solltest doch etwas mehr Kuchen essen oder was anderes rauchen ;-))

    Gruß Stefan

  • Lieber Postbote, 

    lese mal aktuell Ärzteblatt Prof Gottschalk, Leiter Gesundheitsamt.  Die ganze Scheiße hat fertig.  

    Einfach eine ganze Luftfahrt- unf Reiseindustrie in den Ruin treiben für nichts?   

    Fragt sich nur wer da das Falsche geraucht hat?  

    Genau wegen solchen Mitläufer wie Dir haben wir den Salat. 

    Ess mal ruhig deinen Kuchen alleine weiter  und und mit den rauchen besser aufhören.

    Da sind schon bei Dir zu viele Zellen abgestorben. 

    :)  

    QDM 

  • QDM schrieb:

    Lieber Postbote, 

    lese mal aktuell Ärzteblatt Prof Gottschalk, Leiter Gesundheitsamt.  Die ganze Scheiße hat fertig.  

    Einfach eine ganze Luftfahrt- unf Reiseindustrie in den Ruin treiben für nichts?   

    Was willst Du denn jetzt mit mir und was glaubst Du was mich ein Typ aus dem Ärzteblatt interessiert?

    Aber heutzutage muß man ja anscheinend immer so einen bescheuerten Smiley hinter jeden Text setzen weil man sonst Gefahr lüft dumm angemacht zu werden.

    Jetzt lass mich bitte in Ruhe mir irgendwelchen obstrusen Ärzten.

  • Ganz einfach,  nicht im Form persönlich beleidigen. Dann schreibe ich auch nicht darauf. 

    Das man über großen Flugplätzen problemlos als Hobbyflieger rumkreisen kann ist ja für uns ganz nett  aber auch gleichzeitig ein Trauerspiel. 

    Ich hätte lieber es wäre so wie früher. 

    Also wer austeilt muß auch einstecken können.  ;) 

    (  das ist der zwinker Smilie, soll mein Gefühl ausdrücken das ich das alles nicht so ernst nehme )  

    QDM 

  • Es war einmal ein rauchender Vulkan im hohen Norden, und der Himmel war gleissend hell, ohne Kondensstreifen durchzogen, und die Gleichheit unter allen Flügen wurde erreicht: VFR oder gar nicht.

    Thermik kreisen und in die Welle über dem Frankfurter Flughafen: kein Problem.

    Ja, so war das seinerzeit. Heute gilt eher: IFR braucht kaum noch jemand, und somit weder Piloten, Crew, Flieger, Flugzeughersteller, Zulieferer und so weiter. Und das eher langfristig, nicht nur, bis der Vulkan ausgeraucht hat. DIE Sache ist für die professionelle Fliegerei sehr ernst. Ob DIE Sache mit dem C noch wirklich ernst wird, werden die nächsten Wochen zeigen. Mehr als Abwarten können wir da nicht, aber: "keep calm and carry on" und insbesondere "don′t panic" sind erstmal nicht der falsche Weg.

  • Ich verstehe auch gar nicht warum sich die Konzernschefs der Airlines und er Kreuzfrahrtschiffe und so einige aus der Reise Branche da sich nicht gegen wehren.  Die haben doch das Geld für die Prozesse auf Top Ebene.  

    Ich weiß das man nichts gegen das große C sagen darf. 

    Aber ich würde mit mit so viel Geld in der Hinterhand mir das Business nicht kaputt machen lassen. 

    Es stirbt am C einfach keiner ( zu wenige) .  Da kann man Panik verbreiten wie man will. 

     Selbst der T ist wieder puzt munter. 

    Wird Zeit das da mal die anderen Wissenschaftler vermehrt zu Wort kommen. 

    Dann ist von Morgen an alles wieder beim alten und die Flieger beherrschen wieder die großen Airports. ( Oder es dauer noch etwas bis zur Erkenntnis oder dem Ruin).  

    Komische  Zeit in der wir gerade leben. 


    Hätte nie gedacht das so was möglich wäre . 

    QDM  

  • QDM schrieb:
    Es stirbt am C einfach keiner ( zu wenige) . 
    Warum wohl...

    Hättest im Frühjahr ja mal in Norditalien oder Spanien wohnen können.

  • Mr. Lucky schrieb:
    Hättest im Frühjahr ja mal in Norditalien oder Spanien wohnen können.
    Warst Du? Oder beruht das nur auf den Aussagen der bekannten "Qualitätsmedien"?

    Warum gibt es im Winter 2019/20 eigentlich gerade mal eine 3-stellige Anzahl Influenzatoter, wo es sonst immer deutlich 5-stellig ist?

    Und noch was, ich bin kein Coronaleugner, empfinde es aber alles als sehr überzogen und bin mir sicher, dass man uns "nicht so ganz" die Wahrheit erzählt.

    mfg

    Micha

Jetzt anmelden

Passwort vergessen

Umfrage Archiv

Wie viele Flugstunden seid Ihr in Eurer Pilotenausbildung geflogen?

31 - 40 Stunden
50 %
41 - 50 Stunden
21.2 %
exakt 30 Stunden
15.4 %
über 60 Stunden
7.7 %
51 - 60 Stunden
5.8 %
Stimmen: 52 | Diskussion
Anzeige: Roland Aircraft
Statistik Alle Mitglieder

Aktuell sind 32 Besucher online.

Anzeige: VFR Sprechfunk Simulator


Anzeige: Pocket FMS