Von UL Zulassung zur 120kg Zulassung

Forum - Plauderecke
  • Hallo liebe Fliegerinen und Flieger,

    vielleicht hat sich so mancheiner Gedanken gemacht wie komm ich zu einem günstigeren Ultraleichtflugzeug,

    wie Ich auch.

    Beim durchstöbern der Gerätekennblätter sind mir ein paar aufgefallen wo das Leergewicht unter 120kg war

    soweit so gut es waren meistens Fluggeräte aus den Anfängen der Ul Fliegerei von denen nicht mehr so viele

    gibt

    Mit etwas Glück bin ich auf einen Sherpa 1 gestoßen der zuverkaufen war mit allen Unterlagen, Zulassung,

    Waegeberichte und JPs.

    Nach dem Kauf habe ich mich mit dem DAEC in Verbindung gesetzt um eine 120kg Zulassung zu bekommen

    die waren in keiner Weise Kooperativ ,also habe ich mich an den DULV gewand und nach einem kurzen Gespräch

    war alles geklärt,ich hab mir ein Kennzeichen reserviert ,dann eine Kopie vom Wägebericht gemacht alles per

    Email an den DULV gesendet und nach wenigen Tagen hatte ich den Eintragungsschein in Händen.

    Falls jemand noch eine Frage hat ein anrufen

    06565-2170

    PS die Versicherung habe bei GFF abgeschlossen 100€ im Jahr


Jetzt anmelden

Passwort vergessen

Umfrage Archiv

Sendet Ihr ADS-B und/oder FLARM?

Ja
83.3 %
Nein
16.7 %
Stimmen: 180 | Diskussion
Anzeige: Roland Aircraft
Statistik Alle Mitglieder

Aktuell sind 58 Besucher online, davon 1 Mitglied und 57 Gäste.


Mitglieder online:
Steffen_E 

Anzeige: ULPower Aero Engines Anzeige: Pocket FMS