EU-Bürgerbefragung zur Zeitumstellung

Forum - Plauderecke
  • Zeit ist kontinuierlich, genauso wie Entfernung, Temperatur, etc.  Kommt diese Idee, Zeitsprünge einzuführen nicht von Bürokraten, die auch gerne 100 Seiten Gesetzestext zur Normform der Banene diktieren? Auf die Idee, das je nach Branche die Arbeitszeiten bei Bedarf an die Lichtverhältnisse angepasst werden ist wohl noch niemand gekommen. 1 Milliarde (?) Zeitumstellungen an diversen Uhren von Kameras, Systemen, etc, jährlich, bähh

  • cbk schrieb:
    Nur wie rechnet man das jetzt nach UTC um, um es ins Flugbuch einzutragen? *grübel*
    Ganz einfach: das Flugbuch gleich mit abschaffen... :-)

    Gruss Stephan



Jetzt anmelden

Passwort vergessen

Umfrage Archiv

Werdet Ihr Euer UL im Zuge der 600 kg MTOW auflasten lassen?

Ja, bei Kosten bis max. 5.000 Euro
44 %
Nein
31.9 %
Ja, bei Kosten bis max. 7.500 Euro
8.6 %
Ja, bei Kosten bis max. 10.000 Euro
7.8 %
Ja, unabhängig von den Kosten
7.8 %
Stimmen: 116 | Diskussion
Anzeige: Roland Aircraft
Statistik Alle Mitglieder

Aktuell sind 28 Besucher online, davon 2 Mitglieder und 26 Gäste.


Mitglieder online:
QDM  Stefan G. 

Anzeige: VFR Sprechfunk Simulator


Anzeige: Pocket FMS