AERO 2020 - Er kommt?

Forum - Termine & Events
  • Die Infektion verbreitet sich um ein Faktor ~11 jede Woche. In Quarantänezonen um ein Faktor 6. Also 6 Wochen bis zum Peak. Dieser dürfte bei 35-40% der Bevölkerung manifest verlaufen. 

  • (hat sich erledigt)
  • Chris_EDNC schrieb:
    wenn die Panikmache in den Medien
    Wer braucht denn da noch andere Medien als dieses Forum und deine Postings?

    Ich werde auf jeden Fall auf die Messe gehen. Wurde von der Geheimen & Allersten Weltregierung engagiert. Soll undercover die UL-Szene dazu bewegen auch in das Chemtrailbusiness einzusteigen (Knete winkt in Massen!). Die waren das nämlich, die die 600kg-Sache ins rollen brachten, damit man dann noch die Tanks mit den Chemikalien unterbringt. Und die sind übrigens auch für die Verknappung von Babynahrung verantwortlich. Die haben sich auf dich eingeschossen. Ich würde das Kinderzimmer sofort mit Alufolie tapezieren, damit sie da nix mehr überwachen können.... dann fällt auch niemand mehr vom Wickeltisch ;-)

  • QDM schrieb:
    Wer hat schon Lust auf russisches Roulett. Neben der Pandemie werden wir uns noch auf den Wirtschafts Gau einstellen dürfen.
    Naja,
    so gesehen spiele ich aber eh schon jeden Tag Russisch Roulette. Bei uns am Schulzentrum (drei Berufskollegs, eine Gesamtschule, ein Gymnasium, eine Grund- und eine Sonderschule gibt es gut 15.000 Schüler.

    Ob da so eine Messe noch eine Steigerung ist, was das Ansteckungspotential angeht?

    So lange die Bundesliga-Spiele nicht abgesagt werden, sind das in den Medien doch eh alles nur Lippenbekenntnisse.

  • cbk schrieb:
    so gesehen spiele ich aber eh schon jeden Tag Russisch Roulette.
    In deinem Alter passiert nichts. Ab 60-70 wird es langsam interessant und man sollte grundlegende Hygieneregeln einhalten (wie generell sonst auch).


    Chris

  • Ergebnis des Audits: Wie erwartet findet die Aero nicht statt und wird auf unbestimmtes Datum verschoben.

    Schade hätte mit so wenigen Besuchern die geilste Aero aller Zeiten werden können. Größere Aussteller hatten, soweit mir bekannt, bisher keine abgesagt.

  • sukram schrieb:
    Ich bin auch nicht dabei, weil es sich in den geraden Jahren ja ohnehin nur um die etwas abgespeckte "Zwischenmesse" handelt und weil mir persönlich das 600 kg Thema einfach noch zu jung ist und daher IMHO bislang nichts weiter als das Blaue vom Himmel versprochen wird. Das ist mein rein persönlicher Eindruck. Aus diesen Gründen warte ich doch gern noch ein Jahr :)
    Stimmt. insoweit schadet die Absage auch nicht wirklich. Vielleicht kehren wir auch auf diesem Weg zum früheren 2 - Jahres Turnus zurück. Hat irgendwie auch ausgereicht.
Jetzt anmelden

Passwort vergessen

Umfrage Archiv

Wie viele Flugstunden seid Ihr in Eurer Pilotenausbildung geflogen?

31 - 40 Stunden
46.6 %
41 - 50 Stunden
24.1 %
exakt 30 Stunden
13.8 %
über 60 Stunden
10.3 %
51 - 60 Stunden
5.2 %
Stimmen: 58 | Diskussion
Anzeige: Roland Aircraft
Statistik Alle Mitglieder

Aktuell sind 31 Besucher online, davon 1 Mitglied und 30 Gäste.


Mitglieder online:
Excalibur93 

Anzeige: VFR Sprechfunk Simulator


Anzeige: Pocket FMS