9. ulForum.de Treffen 31. August 2019

Forum - Termine & Events
  • Hallo zusammen,

    es freut mich sehr, dass ihr alle wieder gesund und munter zu Hause angekommen seid. Auch für mich war es ein sehr schönes Treffen mit durchweg positiven Eindrücken. Ich muss aber zugeben, dass heute meine Gedanken bei den Abreisenden waren. Da ich heute privat in Paderborn war, sah ich leider das Unheil in Form von Regen und schlechter Sicht aus Westen schon kommen. Ich freue mich auf ein Wiedersehen!

    Hier ein paar Fotos:










    Euer "Rampagent mit Strohhut und rotem Shirt"

    Flusipilot Sebastian

  • Alles positive über dieses überaus gelungene treffen kann ich nur bestätigen. Besonders die herzliche Atmosphäre und der nette Umgang untereinander haben mich sehr gefreut.

    danke an die orga und rotaxralf!

    doppeldeckergruss

    herb

  • Auch von mir ein GROSSES Dankeschön an die Organisatoren!


    Natürlich auch an die netten Frauen im Hintergrund. Da hat bei der Betreuung aber auch alles gepasst. Bis zum Abflug sind wir  am Sonntag noch mit Kaffee und Frühstück versorgt worden.


    @ Flusipilot
    Wenn ich nicht so niedrig gewesen wäre, hättest Du mich bei Paderborn sehen können. Der Teil des Wochenendes war nicht so lustig. Gut, dass dort nicht so viele Propeller rumstehen.

    Danke auch nochmal ausdrücklich an Ralle. Ich habe bei den netten und konstruktiven Gesprächen viel gelernt. Werde mal mit dem Bernhard reden wie ich die kleinen Löcher im Vergaser zustopfe.


    Weil mir diese Organisationsform so gut gefallen hat, lehne ich mich mal aus dem Fenster. Die Höxter-Crew hat die Messlatte zwar einigermaßen hoch gehängt, aber wir würden versuchen diese Stimmung zu erhalten. Deshalb biete ich an, im August 2020 ein vergleichbares Treffen in Borkenberge (EDLB) zu organisieren. Bei uns gibt es ein großes Clubheim, Schlafplätze, Platz zum Zelten, genügend Abstellplatz usw.  Die Organisation würde dann der WWW.Luftsportclub.de übernehmen. Bei genügend Interesse würden wir dann am Jahresanfang mit der Planung beginnen und nähere Einzelheiten veröffentlichen.

    Tom


  • Kuba8 schrieb:
    Besonders die herzliche Atmosphäre und der nette Umgang untereinander haben mich sehr gefreut.
    ...dem ich mich nur anschliessen kann. Und mal wieder erstaunlich, dass man einfach nur nett zusammen sitzen kann und freundlich miteinander umgeht, sachlich diskutiert, usw.  Ohne sich die Köppe einzuschlagen, wie so oft hier im Forum. 

    Danke ans Orga-Team!

    Ingo

  • Bingo68 schrieb:
    Und mal wieder erstaunlich, dass man einfach nur nett zusammen sitzen kann und freundlich miteinander umgeht, sachlich diskutiert, usw.  Ohne sich die Köppe einzuschlagen, wie so oft hier im Forum. 
    Ich glaube, dass das bisher die Haupterkenntnis in jedem Jahr war. Man geht dann mit den Leuten hier auch tatsächlich anders um. Aus diesem Grund versuchen wir auch immer so viele Mitglieder wie möglich von einem Kommen zu überzeugen. Und je mehr es werden, desto angenehmer wird auch der Ton in diesem Forum. Denn nach persönlichem Kennenlernen, steigt auch der Respekt gegenüber anderen. Man realisiert quasi, dass echte Menschen hinter den Accounts stecken, die eigentlich gar nicht mal so übel drauf sind ^^ :)

    Ich persönlich habe mich daher insbesondere über die rege Teilnahme am Treffen gefreut. Es war zwar schade, dass ich persönlich jetzt nicht so viel Zeit hatte, um wirklich mit allen ins Gespräch zu kommen aber es ist doch immer wieder toll, so einige bekannte Gesichter im jahresturnusmäßig wiederzusehen. Auch, wenn ihr alle irgendwie so verrückt seid... Ein bisschen Liebe ist ja mittlerweile irgendwie schon dabei ^^ <3 (#nohomo).

    Ein riesengroßer Dank geht hier aber insbesondere nochmal an die Höxteraner, allen voraus an @Techbär, @flyingchristopher und @Flusipilot, die uns mal ganz spontan und selbstlos den Allerwertesten gerettet haben. Ohne Euch wäre das Treffen wohl ausgefallen. Nur Euch ist es zu verdanken, dass wir uns auch 2019 quasi in gewohnter Manier an diesem idyllischen Flugplatz zusammenfinden konnten. Die Organisation und das Flair haben mich gedanklich an das Treffen in 2015 erinnert (zum Glück aber ohne schlimme Zwischenfälle). Einfach genial und ein absoluter Fliegertraum!

    Außerdem geht natürlich auch ein großer Dank an Ralle. Es war schön Dich mal kennenzulernen! Wahnsinn, dass Du die Strecke für Deinen Vortrag auf Dich genommen hast. Glücklicherweise mit dem Auto und nicht mit der Kutsche :)

    Also, vielen Dank nochmal an alle!
    Wir sehen uns spätestens im nächsten Jahr (y)

    ... und lesen können wir uns bis dahin ja hier ^^

  • Moin zusammen,

    ich war gestern um 19:30 nach 8 Stunden voller Autobahn zu hause....
    .... habt ihr es gut da oben.

    Das WE fand ich richtig Klasse. Super Leute, super Stimmung und super Organisation und alles Andere wurde eh schon gelobt.
    Ich danke Euch, dass ihr mir so aufmerksam bis zum Ende zugehört habt...

    So - jetzt werde ich mich etwas erholen und entspannen, zum Pferd fahren und etwas spazieren gehen.

    Macht es gut und man sieht sich .

    Viele Grüße
    Ralf

    Nachtrag; ich wünsche Marie und Markus tolle "Familienerlebnisse" !!!

  • Hallo zusammen,

    herzlichen Dank für die positiven Rückmeldungen. Schön, dass Ihr alle da wart. Das Treffen hat auch uns Höxteranern sehr viel Spaß gemacht.

    Die freudige Erwartung im Vorfeld und das gute Gelingen des Treffens haben uns dabei angespornt und den Aufwand klein erscheinen lassen. Die Planungsannahmen haben gepasst, alle sind satt geworden, sogar die unerwartete Truppe von Gleitschirmfliegern, die am Samstag Abend unsere Runde bereichert hat. Es ist kaum etwas übrig geblieben und das Finanzielle konnte mit leichtem Überschuss abgeschlossen werden. Danke für Eure Spendenbereitschaft.

    Die Ankündigung, das nächste Treffen in Borkenberge zu planen, finde ich Klasse. Ich melde mich schon jetzt freudig dazu an (mit Übernachtung im Zelt). Halt! Damit wir uns richtig verstehen: zum Teilnehmen, nicht zum Organisieren!

    Gruß aus dem Weserbergland

    Euer Techbär

  • Moin zusammen,

    da sich bezüglich unseres Treffens hier so langsam eine Eigendynamik entwickelt, die irgendwie in eine „falsche“ Richtung bzw. Annahme geht, möchte ich mal kurz eine Kleinigkeit klarstellen bzw. erklären.

    In diesem Jahr (!) haben wir uns aus der Organisation des ulForum.de Treffen weitestgehend zurückgezogen. Diejenigen, die vor Ort waren, werden vermutlich auch mitbekommen haben, warum das so war. Trotzdem konnte das ulForum.de Treffen dank des hohen Engagements und der Spontaneität des oben bereits erwähnten Organisationsteams aus Höxter für Euch stattfinden. Und das sogar mindestens im gewohnten Umfang. Der Ort und das Datum waren gefunden, die Planung und der Ablauf waren fertig, Ralle hatte seinen Vortrag bei uns angekündigt und dann hat Marie (JiMa) schweren Herzens die Entscheidung getroffen, sich aus der Orga an diesem Tag zurückzuziehen. Da wir das Treffen jedoch nicht gänzlich absagen wollten, hat sie daraufhin mit einem Vorstandsmitglied des in Höxter ansässigen Vereins telefoniert, dass sie gern und wenn es ihnen nicht zu viel ist, trotzdem in diesem Jahr Ziel des Treffens sein könnten. Sie haben zugestimmt und alles nahm seinen Lauf.

    Das Team ist ja mehr oder weniger bereits eingespielt. Auch bei den Treffen in den vergangenen Jahren wird wohl fast jeder von Euch (also Teilnehmer des Treffens) schon mal mit dem aus unserer Sicht besten Flugleiter Deutschlands - flyingchristopher - gesprochen haben. Er hat Euch stets mit allen relevanten Infos am Funk versorgt. Auch den Vorzeige-Follow-Me-Man Flusipilot, der dieses Jahr dank hohem Lichtschutzfaktor glücklicherweise nicht so rot wie sein T-Shirt wurde, werdet ihr bereits auf dieser oder einer ähnlichen Ground-Frequenz in Höxter gehört haben. Damals war es noch die 120,975 MHz. Und mit Techbär hat der ein oder andere während der letzten Treffen, zum Beispiel in 2015 oder 2016, sicherlich bereits an einem der von ihm organisierten Sightseeingflüge teilgenommen.

    Was offensichtlich jedoch missverstanden wird, ist folgendes:
    Das ulForum.de Treffen ist ein Treffen zu dem die Betreiber von ulForum.de einladen. Es ist schön, dass sich der ein oder andere durch das Treffen nun inspiriert oder gar berufen fühlt, ebenfalls eins auszurichten. Da spricht ja auch absolut nichts dagegen. Das kann jedoch nicht unter dem Label ulForum.de stattfinden. Das ulForum.de Treffen funktioniert nicht wie ein Wanderpokal und findet auch nicht mal hier und mal da statt oder wird mal von dem oder mal von dem organisiert. Das Treffen wurde immer in Absprache mit uns organisiert. Unsererseits besteht derzeit kein Interesse daran, das Treffen an einem anderen Platz auszurichten. Darüber hinaus sind die Weichen für 2020 bereits gestellt. Insbesondere auch, weil es ein Jubiläumstreffen (10) wird. 

    Ich hoffe, dass das für Euch nachvollziehbar ist.
    VG Markus

  • sukram schrieb:
    Auch bei den Treffen in den vergangenen Jahren wird wohl fast jeder von Euch (also Teilnehmer des Treffens) schon mal mit dem aus unserer Sicht besten Flugleiter Deutschlands - flyingchristopher - gesprochen haben.
    Agree! :))

    Ansonsten: Es sollte weiterhin in Hoexter stattfinden, gefaellt mir viel besser als in EDLO.


    Chris

  • Moin,

    also mir hat′s auch sehr gut gefallen, zumal ich in der UL-Szene ja noch ganz kleiner Frischling bin. Die Informationen auf die ich scharf war, habe ich durchaus aufgesaugt ;-) 

    Was mich aus nachträglicher Sicht interessiert hätte, wäre das eine oder andere Gerät mal fliegen zu können, vielleicht sollte man das in Zukunft mal als Option des einen oder anderen Teilnehmers vorsehen?

Jetzt anmelden

Passwort vergessen

Umfrage Archiv

Welche Navigations-App nutzt Ihr im Cockpit

SkyDemon
49.2 %
VFRnav
21.3 %
Ich nutze eine andere App
19.7 %
Ich nutze gar keine App
4.9 %
EasyVFR
4.4 %
ForeFlight
0.5 %
Stimmen: 183 | Diskussion (45)
Anzeige: Roland Aircraft
Statistik Alle Mitglieder

Aktuell sind 27 Besucher online, davon 2 Mitglieder und 25 Gäste.


Mitglieder online:
outback  BravoEcho 

Anzeige: Pocket FMS