9. ulForum.de Treffen 31. August 2019

Forum - Termine & Events
  • Wenns Wetter passt, verfolge ich wieder Mr.Lucky mit Ach und Krach ;o)

    Thomas

  • Tarutino schrieb:
    Wenns Wetter passt, verfolge ich wieder Mr.Lucky mit Ach und Krach ;o)
    "Verfolgen" ist, wenn man hinter jemandem her fliegt, nicht ständig drum herum, wie ′ne Live-Performance eines Kreiselkompasses... *grins*
  • Bin dabei. Freu mich drauf.

    Tom

  • Mr. Lucky schrieb:
    wie ′ne Live-Performance eines Kreiselkompasses... *grins*
    Ja, das ist dann ein Kurskreisel. ;-P
  • Wird wieder geil, es kribbelt schon bei mir :))

    Dass es in Hoexter ist, finde ich super! EDLO hat mir fuer das Treffen eher weniger gefallen.


    Chris

  • Mal sehen ob ich es dieses Jahr schaffe. Das UL ist jedenfalls schon gebucht.

    VG

    Thomas

  • Moin!
    "die Abläufe werden sich sicher nicht grundsätzlich ändern".

    Öh, das ist bestimmt Im Sinne der alten Hasen/Herren!  :-)  :-))

    Gern aber noch bald die angekündigten Infos für die newcomer (also u.A. mich). Zumindest wann man denn da so üblicherweise an- und abreist? Muß Mann ja wissen um den Flieger zu buchen!
    Und ich muß dann auch mal googeln wie man ein handelsübliches Quechua-Zelt beim Tiefdecker unter die Fläche bringt ohne das GFK durchzusägen (vom Zelt, nicht vom Flieger).
    Und wenn diese Hürde genommen wurde, wie man sich nachts von einer auf die anderer Seite dreht ohne das Pitot-Rohr abzureißen. Diese neckischen roten Verhüterli ("remove....") helfen da kaum vermute ich: wer pennt, der liest nicht.

    M.

  • Maraio schrieb:
    Und wenn diese Hürde genommen wurde, wie man sich nachts von einer auf die anderer Seite dreht ohne das Pitot-Rohr abzureißen.
    Andere Tragfläche nehmen und eine große Plane einfach oben über die Fläche schmeißen, auf das sie ringsrum bis zum Boden runterhängt. ;-)
  • Andere Fläche, achso? Stimmt, da sind zwei.... Und das  mit der Plane, wow...😁

    :-)

    M.

  • Achtung,

    bitte wenn möglich keine Plane mit Metallösen ringsrum verwenden, wenn doch, dann die auf dem Flügel liegenden Enden einschlagen. Ansonsten hast du unschöne Scheuerstellen durch Wind am nächsten Morgen (diese Erfahrung hatte ich vor einigen Jahren gemacht und diese Stellen mussten mühsam wieder rauspoliert (GfK) werden).

    Ansonsten viel Spass ... und vorsichtig aufwachen ... ;)

    Gruß Biggles



Jetzt anmelden

Passwort vergessen

Umfrage Archiv

Welche Art von Theorieunterricht würde Dir am ehesten zusagen?

Frontalunterricht
64.2 %
Selbststudium
35.8 %
Stimmen: 363 | Diskussion
Anzeige: Roland Aircraft
Statistik Alle Mitglieder

Aktuell sind 36 Besucher online, davon 1 Mitglied und 35 Gäste.


Mitglieder online:
usul 

Anzeige: VFR Sprechfunk Simulator


Anzeige: Pocket FMS