8. UL Flieger Treffen in Eggenfelden EDME

Forum - Termine & Events
  • Am kommenden Wochenende 02. – 03.06. ist es wieder so weit….
    Der DGFC Rottal – Inn e.V. lädt zum 8. UL- Fliegertreffen nach Eggenfelden ein ! 

    Wer den Coupon aus dem Dulv- Info vorlegt oder anderweitig seine Dulvmitgliedschaft
    Belegen kann….. bekommt einen Begrüßungskaffee und Kuchen vom Dgfc ! 

    Wir freuen uns Dich/Euch am Wochenende beim UL- Fliegertreffen am Flugplatz Eggenfelden (EDME) begrüßen zu dürfen !

    Hallo MajorTom, mit deiner VorTex VK4 Zeitmaschine darfst du auch gerne nach Eggenfelden kommen.
    Ach du bist ja schon da gewesen. Wie wird das Wetter 2019 sollen wir umplanen, kannst du bitte mal nachsehen.  

    Gruss Chris  



  • Ja.... 2019 klingt schon besser. Das Treffen schaut interessant aus. Da gäbe es sicher viel zu sehen. Aber um ehrlich zu sein, fühle ich mich noch viel zu unsicher für 500km Trips. Vielleicht ist bis zum nächsten Mal genug von dem Grün ab und ich flieg da mal hin. Allen die da sind: Viel Spaß und super Wetter.

  • Hallo zusammen,

    ich war gestern in Eggenfelden. Weil unser Vereins-UL anderweitig unterwegs war bin ich mit einer C172 angereist.

    Als ich wieder wegfliegen wollte (Motor lief schon und ich bin 2-3 m gerollt) kam vom Turm der Hinweis, meine Landegebühr sei noch offen. Also wieder Motor aus, Maschine zurückgeschoben und dann ... 12,40 Euro bezahlt.

    Das war jetzt das erste Mal, daß ich bei einem Fliegertreffen/Flugtag/Fly-in eine Landegebühr zahlen mußte - hat mir den positiven Eindruck von Eggenfelden stark getrübt. Schade - ich war früher sehr oft am Platz, habe dort auch die Abschlußlandung meines PPL-Prüfungsfluges gemacht.

    Euch allen einen schönen Restsonntag.

    Lechpilot

  • Hättste die „17“ gegen eine „4“ oder „2“ getauscht, wäre bei einem UL-Treffen wohl keine Landegebühr fällig gewesen... ;-)

  • Lechpilot schrieb:
    Das war jetzt das erste Mal, daß ich bei einem Fliegertreffen/Flugtag/Fly-in eine Landegebühr zahlen mußte - hat mir den positiven Eindruck von Eggenfelden stark getrübt. Schade - ich war früher sehr oft am Platz, habe dort auch die Abschlußlandung meines PPL-Prüfungsfluges gemacht.
    Nur damit ich das richtig verstehe: Du hast ca. 200 Euro ausgegeben für einen Flug zu eier Veranstaltung, die NICHT mit "freie Landung" geworben hat und das hat "den positiven Eindruck von Eggenfelden stark getrübt".

    Ich bin verwundert.

    Jürgen

  • Du darfst gerne verwundert sein.

  • Danke für die Erlaubnis verwundert zu sein. Du bist sehr bemüht, einen bestimmten Eindruck zu vertiefen. Jürgen

  • auch ich war verwundert, weil sogar ul`s eine landegebühr zahlen mussten, minimal ermäßigt, 5 euro statt 7 euro irgendwas. 

    außerdem war nix los, keine aussteller mehr da am sonntag früher nachmittag, so daß wir nach bezahlen der landegebühr wieder abgeflogen sind ………...

  • Hi Qax, 

    das Team von JMB war am Sonntag bis 17:30 mit einer Vorführmaschine und einem Stand vor Ort und hätte gerne auf ein Gespräch und einen Kaffee eingeladen :) 

    Liebe Grüße

    Lisa 

  • Am Samstag habe ich länger mit dem  freundlichen sympathischen Musterbetreuer der VL3 gesprochen und mir vieles erklären lassen. VL3 ist ein beeindruckendes Spitzen-UL, allerdings auch zu einem Premiumpreis von ca 150 T€, weit jenseits meiner finanziellen Möglichkeiten. Die Skylane stand direkt daneben; auch hier kompetente Beratung. Mit knapp 100 T€ allerdings auch weit jenseits des für mich finanzierbaren.

Jetzt anmelden

Passwort vergessen

Umfrage Archiv

Sendet Ihr ADS-B und/oder FLARM?

Ja
83.1 %
Nein
16.9 %
Stimmen: 177 | Diskussion
Anzeige: Roland Aircraft
Statistik Alle Mitglieder

Aktuell sind 77 Besucher online, davon 1 Mitglied und 76 Gäste.


Mitglieder online:
Maraio 

Anzeige: ULPower Aero Engines Anzeige: Pocket FMS