5. Wild West FlyIn Pullmann Ctiy

Forum - Termine & Events
  • Hallo Maik,

    ich freu mich darauf, dass Piloten aus Brauna kommen! Wenn das Wetter passt , am besten von Samstag zum Sonntag dort bleiben,  um den kulturellen Teil nicht zu verpassen ;-)).

    …..und Samstag bin ich wieder mit der Kamera im Anflugbereich!!

    Mit besten Grüßen aus Chemnitz

    Dieter

    ....Danke für die netten Worte!

  • suchoi27 schrieb:
    am besten von Samstag zum Sonntag dort bleiben,  um den kulturellen Teil nicht zu verpassen ;-)).
    Bekommt man dort unproblematisch eine Unterkunft - oder ist Übernachtung mit Zelt und Schlafsack angesagt ?
  • DiJoZi schrieb:
    Bekommt man dort unproblematisch eine Unterkunft - oder ist Übernachtung mit Zelt und Schlafsack angesagt ?
    Die haben für die Westernreiter diverse Unterkünfte (die "Reihenhäuser" südlich des Platzes). Rechtzeitiges Buchen ist angeraten, da die dortigen Trainigshallen gerne genutzt werden. Auf dem Gelände selbst kann man Hütten mieten oder ins Hotel gehen.

    Bye Thomas

  • Vielen Dank !

  • Man findet dort eigentlich immer ein Obdach. Wenn man sich zusammentut sind die Häuser des Ferienparks (gleich neben der Bahn) eine gute Empfehlung. Für 100,-€ pro Haus hat man Schlafplätze für 4 Pers. Küche und Bad ebenfalls. Alles sauber und ordentlich. Ich hab dort genächtigt beim DULV-Festival Ballenstedt, da ist es ja nur ein kleiner Hüpfer.

    In 2018 bin ich auch wieder dabei. Die Vorfreude ist schon riesengroß!

  • Pullman City FlyIn 2018!

    Ist ein super Event gewesen!! (Leider zeitgleich mit dem UL-Forumstreffen)

    Toll organisiert, viele schöne Flieger gesehen, nette Leute kennengelernt!

    Viele schöne Kiebitze, "normale" UL vom Skywalker bis zur WT9, US-Cars, "üppig motorisierte" Motorräder (BossHoss)  :-) : Es gibt viel zu sehen! Die Atmosphäre tagsüber und später abends im Salon ist einfach klasse!

    Essen und Trinken in der Westernstadt ist top! (Eintritt, Kaffee u. Mineralwasser für Piloten+Co kostenlos!!)  Duschen, Toiletten ; alles da!

    Ein riesengroßes Dankeschön an Wolfgang und sein Team!!

  • Das Fly-in war Spitze.  Es gab  ein T-skirt als Geschenk, kostenfrei den Lande- Kaffee,  Kostenfrei Eintritt in die Westernstadt und viel zu sehen. Alles topp.   Beim Abstell-Acker sind noch kleine Verbesserungen nötig. 

    Durch die grünen T skirts hat man die Piloten auch gleich erkannt und konnte so nette Kontakte knüpfen. 

    Obwohl ich es nicht so mit Cowboys und Indianer habe war es aber informativ und irgendwie schon cool. 

    Da fliege ich beim nächsten Treffen gerne wieder hin. 

  • pfalzflieger schrieb:

    Pullman City FlyIn 2018!

    Ist ein super Event gewesen!! (Leider zeitgleich mit dem UL-Forumstreffen)

    -----

    Jepp, manchmal überschlagen sich die Termine, aber Hasselfelde ist eigentlich konkurrenzlos ;-)  

    Ein schöner Bericht über Wolfgang und seine Westernstadt:

    https://www.aerokurier.de/luftsport/ultraleicht-lsa/pullman-city-chef-wolfgang-hagenberger-im-interview/692066

Jetzt anmelden

Passwort vergessen

Umfrage Archiv

Lasst Ihr Euch bei Überlandflügen von FIS begleiten?

Ja, immer!
44.6 %
Ja, unregelmäßig!
28.9 %
Ja, aber nur selten!
21.7 %
Nein, nie!
4.8 %
Stimmen: 83 | Diskussion
Anzeige: Roland Aircraft
Statistik Alle Mitglieder

Aktuell sind 49 Besucher online, davon 1 Mitglied und 48 Gäste.


Mitglieder online:
Turbulator68 

Anzeige: VFR Sprechfunk Simulator


Anzeige: Pocket FMS