Flugplatz Rothenburg O.d.T. (EDFR)

Hier findest Du alle Informationen zum Flugplatz Rothenburg O.d.T. (EDFR).

Informationen für Piloten zum Flugplatz Rothenburg O.d.T.

Hier findest Du alle relevanten Informationen, die Du als Pilot benötigst, um Rothenburg O.d.T. anzufliegen.

Flugplatz: Rothenburg O.d.T. ICAO-Code: EDFR
Frequenz Turm: 118,175 Mhz GAFOR Gebiet: 55
Frequenz Ground: 118,175 Mhz Mogas: nein
Platzrunde: SE 2500 ft Landegebühr: -
Platzhöhe: - Sunrise: 06:38 Uhr UTC
Pisten: 03/21 - 800 m x 20 m, ASPH Sunset: 15:31 Uhr UTC

Mitglieder, die in Rothenburg O.d.T. fliegen

Flugwetter am Flugplatz Rothenburg O.d.T.

Die METAR Information stammen aus EDDN (63.33 km entfernt).

METAR Code:
2017/11/06 21:20
EDDN 062120Z 31003KT 9999 BKN039 05/03 Q1023

Temperatur: 6,7 °C Niederschlag: - Wind: 13,0 kt
Temperatur (min.): 6,0 °C Luftdruck: 1014 hPa Windrichtung: 250 °
Temperatur (max.): 7,0 °C Luftfeuchtigkeit: 100 % Bewölkung: 8/8

Flugschulen am Flugplatz Rothenburg O.d.T.

Am Flugplatz Rothenburg O.d.T. gibt es 2 Flugschulen.

Benachbarte Flugplätze und Flugschulen

Es gibt 23 weitere Flugplätze in einem Umkreis von 50 km um den Flugplatz Rothenburg O.d.T..

Kommentare zum Flugplatz Rothenburg O.d.T.

Zum Flugplatz Rothenburg O.d.T. wurden 2 Kommentare geschrieben. Wenn Du möchtest, kannst Du auch einen Kommentar hinterlassen oder den Flugplatz bewerten. Dazu musst Du Dich zunächst anmelden oder kostenlos registrieren.

  • Der Platz ist leicht zu finden, da er in der Nähe der Autobahn liegt. Der Anflug ist unproblematisch. Allerdings sollte man nicht unbedingt an einem schönen Sommerwochenende hinfliegen, da der Platz dann sehr frequentiert ist. Der Tower kann dann schon mal überlastet sein und es könnte auch mal schon vorkommen dass die Abstellplätze knapp werden.
  • Flugplatz Rothenburg ob der Tauber  EDFR

    sehr zu empfehlen.  www.edfr.de

    Platzöffnungszeiten im Sommer von Dienstag bis Sonntag und an Feiertagen von 10:00 Uhr lokal bis Sunset, max. 20:00 Uhr lokal. Andere Zeiten auf Anfrage per PPR möglich. Der Anflug ist unkritisch, die Piste asphaltiert,  breit und lang.
    Dann geht es entweder mit dem Taxi, (Fahrzeit ca. 5 Minuten)
    oder  kostenlosen (!) Leihfahrräder (Fahrzeit ca. 15 Minuten)  oder zu Fuß (Dauer ca. 35 Minuten) in die schöne mittelalterliche Stadt. (ca. 3 km)  

    Ein Rundgang auf der Stadtmauer oder einen Kaffee auf dem Markplatz, die vielen historischen Sehenswürdigkeiten, Rathaus mit Turm, Kirche St. Jakob mit dem Riemenschneider- Altar, Fachwerkhäuser, hier wird was geboten. Am Besten unter der Woche anfliegen, am Wochenende sind viele Touris unterwegs.
    Am Flugplatz  gibt es ebenfalls ein Restaurant.Die Flugleitung ist freundlich, UL er und Segler sind willkommen.Ein schönes Ziel.  QuaxC42  

Jetzt anmelden

Passwort vergessen

Umfrage Archiv

Zieht Ihr im Zuge der Gewichtserhöhung auf 600 kg MTOW den Kauf eines neuen ULs in Erwägung?

Nein
47.8 %
Ja
34.4 %
Vielleicht
17.7 %
Stimmen: 186 | Diskussion (16)
Anzeige: Roland Aircraft
Statistik Alle Mitglieder

Aktuell sind 34 Besucher online, davon 8 Mitglieder und 26 Gäste.


Mitglieder online:
cbk  octo  tommess71  Tilak  PicNoir  Cpt. Kono  ULBOB  r1 

Anzeige: VFR Sprechfunk Simulator


Anzeige: Pocket FMS