Flugplatz Porta-Westfalica (EDVY)

Hier findest Du alle Informationen zum Flugplatz Porta-Westfalica (EDVY).

Informationen für Piloten zum Flugplatz Porta-Westfalica

Hier findest Du alle relevanten Informationen, die Du als Pilot benötigst, um Porta-Westfalica anzufliegen.

Flugplatz: Porta-Westfalica ICAO-Code: EDVY
Frequenz Turm: 130,640 Mhz GAFOR Gebiet: 10
Frequenz Ground: 130,640 Mhz Mogas: ja
Platzrunde: N 1050 ft Landegebühr: UL 7, €
Platzhöhe: - Sunrise: 04:20 Uhr UTC
Pisten: 05/23 - 860 m x 15 m, ASPH Sunset: 18:33 Uhr UTC
UL Flugschule Oerlinghausen

UL Flugschule Oerlinghausen

Stukenbrocker Weg 43, 33813 Oerlinghausen - Flugplatz Oerlinghausen (EDLO)
Pilotenausbildung auf Ultraleichtflugzeugen - Telefon: 05202 / 85 83 039 - Mobil: 0176 / 216 73 407

Flugwetter am Flugplatz Porta-Westfalica

Die METAR Information stammen aus EDDV (61.68 km entfernt).

METAR Code:
2019/08/22 14:50
EDDV 221450Z AUTO 20007KT 130V300 //// R27R/P2000N R27L/P2000N // ///////// 26/07 Q1025 NOSIG

Temperatur: 18,8 °C Niederschlag: - Wind: 5,1 kt
Temperatur (min.): 16,0 °C Luftdruck: 1024 hPa Windrichtung: 80 °
Temperatur (max.): 20,6 °C Luftfeuchtigkeit: 68 % Bewölkung: -

Flugschulen am Flugplatz Porta-Westfalica

Am Flugplatz Porta-Westfalica gibt es eine Flugschule.

UL-Flugschule Weserbergland Dreiachs Minimum Motorschirm Motorschirm-Trike Trike

Benachbarte Flugplätze und Flugschulen

Es gibt 12 weitere Flugplätze in einem Umkreis von 50 km um den Flugplatz Porta-Westfalica.

Kommentare zum Flugplatz Porta-Westfalica

Zum Flugplatz Porta-Westfalica wurden 2 Kommentare geschrieben. Wenn Du möchtest, kannst Du auch einen Kommentar hinterlassen oder den Flugplatz bewerten. Dazu musst Du Dich zunächst anmelden oder kostenlos registrieren.

  • Schöner Platz in herrlicher Umgebung. Anflug problemlos. Landegebühren mit 7,50€ recht teuer. Haben auch SuperPlus am Platz. Sehr gutes Restaurant "Airfield". Ich komme gerne wieder.
  • Schöner Flugplatz in einer schönen Lage.
    Die Piste ist wunderbar lang und der Platz ist völlig unturbulent und einfach anzufliegen. Selbst bei 18kt Seitenwind hat man keine Probleme mit turbulenten Verwirbelungen o.ä.
    Die Flugleitung legt dort viel Wert drauf wirklich erst hinter der Schwelle (jeweils ca. 100m nach Pistenanfang) aufzusetzen.
Jetzt anmelden

Passwort vergessen

Umfrage Archiv

Werdet Ihr Euer UL im Zuge der 600 kg MTOW auflasten lassen?

Ja, bei Kosten bis max. 5.000 Euro
44 %
Nein
31.9 %
Ja, bei Kosten bis max. 7.500 Euro
8.6 %
Ja, bei Kosten bis max. 10.000 Euro
7.8 %
Ja, unabhängig von den Kosten
7.8 %
Stimmen: 116 | Diskussion
Anzeige: Roland Aircraft
Statistik Alle Mitglieder

Aktuell sind 147 Besucher online, davon 2 Mitglieder und 145 Gäste.


Mitglieder online:
Heli  elanbaby 

Anzeige: VFR Sprechfunk Simulator


Anzeige: Pocket FMS