Flugplatz Melle-Grönegau (EDXG)

Hier findest Du alle Informationen zum Flugplatz Melle-Grönegau (EDXG).

Informationen für Piloten zum Flugplatz Melle-Grönegau

Hier findest Du alle relevanten Informationen, die Du als Pilot benötigst, um Melle-Grönegau anzufliegen.

Flugplatz: Melle-Grönegau ICAO-Code: EDXG
Frequenz Turm: 125.835 Mhz GAFOR Gebiet: -
Frequenz Ground: 125.835 Mhz Mogas: ja
Platzrunde: S 1300 ft Landegebühr: 4,50 €
Platzhöhe: - Sunrise: 05:08 Uhr UTC
Pisten: 09/27 - 609 m x 15 m, ASPH Sunset: 17:30 Uhr UTC
UL Flugschule Oerlinghausen

UL Flugschule Oerlinghausen

Stukenbrocker Weg 43, 33813 Oerlinghausen - Flugplatz Oerlinghausen (EDLO)
Pilotenausbildung auf Ultraleichtflugzeugen - Telefon: 05202 / 85 83 039 - Mobil: 0176 / 216 73 407

Flugwetter am Flugplatz Melle-Grönegau

Die METAR Information stammen aus EDDG (47.81 km entfernt).

METAR Code:
2019/09/16 15:20
EDDG 161520Z 31004KT 250V010 9999 FEW008 15/12 Q1019 NOSIG

Temperatur: 5,7 °C Niederschlag: - Wind: 1,9 kt
Temperatur (min.): 3,3 °C Luftdruck: 1022 hPa Windrichtung: -
Temperatur (max.): 9,0 °C Luftfeuchtigkeit: 93 % Bewölkung: -

Flugschulen am Flugplatz Melle-Grönegau

Am Flugplatz Melle-Grönegau gibt es eine Flugschule.

Flugschule Bielefeld Dreiachs Minimum Motorschirm Trike

Benachbarte Flugplätze und Flugschulen

Es gibt 15 weitere Flugplätze in einem Umkreis von 50 km um den Flugplatz Melle-Grönegau.

Kommentare zum Flugplatz Melle-Grönegau

Zum Flugplatz Melle-Grönegau wurden 3 Kommentare geschrieben. Wenn Du möchtest, kannst Du auch einen Kommentar hinterlassen oder den Flugplatz bewerten. Dazu musst Du Dich zunächst anmelden oder kostenlos registrieren.

  • Recht einfacher Anflug. Nur mittiger Rollweg, daher Backtrack. Sehr nette Fliegerkollegen dort! Ich komme wieder!
  • Recht einfacher Anflug. Nur mittiger Rollweg, daher Backtrack. Sehr nette Fliegerkollegen dort! Ich komme wieder!
  • OK, auch für Anfänger gut geeignet, da problemloser Anflug möglich.
Jetzt anmelden

Passwort vergessen

Anzeige: Skymap
Umfrage Archiv

Werdet Ihr Euer UL im Zuge der 600 kg MTOW auflasten lassen?

Ja, bei Kosten bis max. 5.000 Euro
43.3 %
Nein
32.6 %
Ja, bei Kosten bis max. 7.500 Euro
9.2 %
Ja, unabhängig von den Kosten
7.8 %
Ja, bei Kosten bis max. 10.000 Euro
7.1 %
Stimmen: 141 | Diskussion
Anzeige: Roland Aircraft
Statistik Alle Mitglieder

Aktuell sind 40 Besucher online, davon 2 Mitglieder und 38 Gäste.


Mitglieder online:
monstertyp  mbr 

Anzeige: VFR Sprechfunk Simulator


Anzeige: Pocket FMS