UL-Fliegen in Augsburg - EDMA - Augsburger Flieger Club e.V.

Forum - Fliegen & Reisen
  • Hallo UL-Piloten und UL-Forumfreunde, wir sind eine coole Truppe von flugbegeisterten Piloten, die in Augsburg ihren "Heimatflughafen" hat. Wir fliegen eine Remos G3 Mirage, die mit EFIS - Mode S-Transponder und 8,33 kHz Funkgerät ausgerüstet ist und im Vereinseigentum ist.  Altersbedingt sind eine paar unserer Mitglieder ausgeschieden - jetzt sollen sie durch "Frischlinge" ersetzt werden.

    Wer hat Lust bei uns mitzumachen ? Jeder bekommt eine hervorragende Einweisung, Funksprechverkehr ( Kontrollzone ) ist nicht schwer oder wird durch unseren eigenen Lehrer beigebracht. Wir machen interessante Flüge EU-weit - wir haben auch noch ein anderes Flugzeug, eine Rockwell 112A-IFR ausgestattet - aber das ist ein anderes Thema. Wer Interesse hat, geht auf unsere Homepage:

    Augsburger Flieger Club.e.V.  oder meldet sich beim Vorsitzenden unter : 089-6805666 oder 0175-5629410                                     E-Mail: horst.neumayr@t-online.de

    Wir freuen uns auf neue Kontakte.




Jetzt anmelden

Passwort vergessen

Umfrage Archiv

In welcher Höhe sollte das max. Leergewicht begrenzt werden, wenn ULs 600 kg MTOW hätten?

max. 350,0 kg
49.5 %
keine Begrenzung
14.6 %
max. 375,0 kg
12.2 %
max. 325,0 kg
10.2 %
max. 400,0 kg
8.5 %
max. 300,0 kg
3.1 %
max. 275,0 kg
1.9 %
Stimmen: 588 | Diskussion (46)
Anzeige: Roland Aircraft
Statistik Alle Mitglieder

Aktuell sind 15 Besucher online.

Anzeige: VFR Sprechfunk Simulator


Anzeige: Pocket FMS